Sie sind hier: Fischbewirtschaftung > Belüftungssysteme > Sauerstofftechnik > 

LINN Oxyplus



Oxyplus
LINN Oxyplus

Bei verhältnismäßig geringer Druckdifferenz wird sauerstoffarmes Wasser angesaugt und über eine Mischeinrichtung intensiv mit dem eingeleiteten Sauerstoff vermischt. Durch die Mischeinrichtung wird eine Oberflächenvergrößerung des Mediums erreicht und Sauerstoff aufgenommen. Die von OXYPLUS geförderte Wassermenge kann um 4 – 10 mg/l angereichert werden.
Das Gerät erzeugt eine gerichtete Strömung. Ansaug- und Ausstoßkanal sind gegenüber angebracht – eine vorzeitige Kurzschlussströmung wird vermieden.
OXYPLUS ist lieferbar in verschiedenen Leistungsstärken.

 

Vorteile:

  • hohe Effizienz
  • nahezu geräuschlos
  • leicht und kompakt
  • Pumpengitter verstopfungsunfähig
  • System verstopfungsfrei
  • erprobt und zuverlässig

LINN Oxywheel



Oxywheel
LINN Oxywheel

Verstopfungsfreies Sauerstoffeintragssystem - made in Germany!
Bei diesem Gerät handelt es sich um eine Kombination von Schaufelradbelüfter und Sauerstoffhaube. Kernstück des Gerätes ist eine Eintragshaube (aus Polyäthylen), welche in zwei Klammern (Förder- bzw. Mischraum und Austrittsraum) aufgeteilt ist.
OXYWHEEL gewährleistet einen guten Sauerstoffeintrag und einen gezielten Wasseraustritt vom Gerät weg!
OXYWHEEL ist lieferbar in verschiedenen Leistungsstärken.

Vorteile:

  • flexible Bürstenräder
  • hervorragende Effizienz
  • nahezu verstopfungsfrei
  • nahezu geräuschlos
  • komplett betriebsbereit
  • geringer Energieverbrauch